Ja
ein Theaterliederabend von Thomas Matschoss

Fotos: Bert Brüggemann

JA ist ein Liederabend, der das Theater feiert.

Das Theater mit all seinen Geschichten, seiner Poesie, seinem Humor, seinen Emotionen.
Thomas Matschoß, Janne Marie Peters und Maurice Schneider singen und musizieren an Klavier, Gitarre, Saxophon und Cello. Sie erzählen von der Magie des Theaters und feiern damit die Gründung des neuen Jahrmarkttheaterspielorts, das Theater ganz allgemein, ja mehr noch: das Leben mit all seinem wunderbaren Chaos, seiner Hoffnung und Sehnsucht, seinen Durchbrüchen, Abgründen und seiner immerwährenden Möglichkeit zu einer seltsamen Ordnung in Frieden und Liebe. Mehr JA geht nicht.

Premiere war im Februar 2013

Mitwirkende
Thomas Matschoß, Janne Marie Peters, Maurice Schneider

Vielen Dank an Markus Voigt.

Presse
zu lesen unter www.Barftgaans.de