DIVA - ein Star wird geboren
ein improvisierter Liederabend
mit Michel Büch und Gästen

(c) Klaus Friese

Ein szenischer Liederabend, komplett improvisiert: Melodien, Liedtexte, Klavier und Gitarrenbegleitung, lustige und dramatische Szenen, alles live und ohne Netz und doppelten Boden. Geht das? Und wie: Das BIK City Impro Theater aus Bremen begeisterte mit seiner Show “DIVA – ein Star wird geboren“ das Publikum so sehr, dass wir sie gleich noch einmal eingeladen haben:
Am 4. Mai 19 kommt die Diva wieder nach Bostelwiebeck und gewährt eines ihrer seltenen Interviews!
Schonungslos ehrlich erzählt sie von den Höhen und Tiefen ihres Lebens und blickt mit uns in die Abgründe des Showgeschäfts. Im Gepäck hat sie all ihre Hits und einige Kostproben aus dem neuen Album. Und wieder wird das Publikum alles mit entscheiden: Welches Lied trägt eine versteckte politische Botschaft? Welcher Lover hat die leidenschaftliche Ballade inspiriert? Und vor allem: Wer ist der Mensch hinter der Diva?
Die AZ schrieb anlässlich des letzten Gastspiels: "Tosender Applaus für eine Show, die begeisterte, fesselte und zum Mitdenken und Mitwirken animierte."
Das heißt aber nicht, dass jemand “mitspielen” muss. Das Publikum beantwortet nur Fragen des Moderators – und nur die, die möchten. Niemand muss auf die Bühne!


Samstag 4. Mai
19.30 Uhr, Theater Bostelwiebeck